Ergotherapie

Ergotherapie beruht auf medizinisch-sozialwissenschaftlichen Grundlagen und ist ein ärztlich verordnetes Heilmittel. Die "Ergo", wie sie häufig auch genannt wird, gehört neben der Physiotherapie und der Logopädie zu den zentralen Säulen der Rehabilitation.

Bei der ergotherapeutischen Behandlung steht nicht die Krankheit im Vordergrund, sondern die zugrundeliegenden Ursachen. Mit anerkannt erfolgreichen Methoden wird den betroffenen Menschen geholfen individuelle Handlungskompetenzen zu entwickeln, um den alltäglichen Anforderungen (Kindergarten, Schule, Beruf & Familie) besser gerecht zu werden.

Ihr Weg zu uns - ein Weg zu einem Mehr an

  • Zufriedenheit
  • Lebensfreude
  • Selbstbewußtsein
  • Eigenständigkeit